Wir brauchen Ihre Hilfe, um mehr Fluglärmschutz zu erwirken. Wir haben zwar den größten Anteil vom Lärm, doch den geringsten Vorteil und kaum Mittel vom und für den Lärmschutz.Der passive Lärmschutz ist viel zu wenig. Ein paar schallreduzierende Fenster und Lüfter für die Schlafzimmer helfen da nicht weiter. Wir wollen keine Käfighaltung, sondern den Erhalt unserer Lebensqualität auch für die späteren Generationen.
 
 
Beitrag:
Wer bei der NIG e.V. Mitglied wird, bezahlt nach freiem Ermessen, mindestens jedoch 6 EURO im Jahr.
 
 
 
Bankverbindung:
Volksbank Raiffeisenbank eG
IBAN: DE 13 2229 0031 0008 2107 30
BIC: GENODEF1VIT


Beitrittsformulare fordern Sie bitte bei uns an:
NIG für Fluglärmschutz e.V.
c/o Dipl. Ing Hans-Joachim Hartmann
Tel:  +49 40 529 83 846
Fax: +49 40 529 83 847
Mail: info (at) nig-fluglärmschutz.de

Satzung zum Lesen